Exklusiv in InTouch: Promis gegen den Bachelor

21. Februar 2018 – Daniel Völz (32) ist der aktuelle Bachelor – und er spaltet die Fernsehnation. Durch sein wildes Rumgeknutsche macht er sich nicht nur unter den Kandidatinnen Feinde, auch die Promiwelt lässt an dem Berliner kaum ein gutes Haar. InTouch (EVT 22.02.) hat mit einigen seiner berühmten Kritiker gesprochen.

Tim Mälzer: „„Also ich finde, das ist das schlimmste, frauenverachtendste Format. Der Promikoch  kritisierte allerdings auch die Teilnehmerinnen der Show: „Das ist ein Aufmarsch von Trash Schlampen aller erster Güte!“

Ex-Bachelor Sebastian Pannek: „Bisher war es eine Datingshow mit einem gewissen Anspruch. Jetzt sinkt das Niveau.“

Jenny Elvers: „Als ich im Vorfeld hörte, dass er sich bei allen Mädels durchprobiert, war ich direkt raus.“

Olivia Jones: „Die Show müsste heißen: ‚Der Bachelor lebt sich aus‘. Der ist ein Frauenausnutzer par exellance. Der bricht da so vielen das Herz. Das ist schon heftig.“


Hinweis an die Redaktionen:
Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von InTouch (Nr. 9/2018, EVT 22.02.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle InTouch zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion InTouch, Alexandra Siemen, Telefon: 040/3019-4107.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T +49 40 30 19 10 88
natja.rieber@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup


Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading