And the Oscar goes to… COSMOPOLITAN verleiht mit dem Prix de Beauté den „Oscar der Kosmetikindustrie“

Premiummagazin zeichnet 15 innovative Beauty-Produkte aus

Hamburg, 27. Februar 2018 – Am 26. Februar kürte das Premiummagazin COSMOPOLITAN herausragende Produktinnovationen der internationalen Kosmetikbranche mit dem Prix de Beauté. Bereits zum 26. Mal zelebrierten die Gastgeber zusammen mit den Gewinnern in 15 Kategorien (Liste im Anhang) die Schönheit. Auch die Leserinnen hatten Mitspracherecht: In fünf der 15 Kategorien stimmten COSMO-Fans online ab, wer sich im Jahr 2018 mit dem begehrten Beauty-Preis in Form eines Diamanten schmücken darf.

Über 500 Produkte reichten nationale und internationale Unternehmen ein, um sich für das Rennen um die begehrten Trophäen zu qualifizieren. „Der Prix de Beauté ist ein renommiertes Qualitätssiegel, von dessen Wiedererkennungswert Unternehmen und Marken profitieren. Die besondere Beauty-Expertise von COSMOPOLITAN ist sowohl bei Werbepartnern als auch im Lesermarkt etabliert. Dementsprechend dienen das Prix de Beauté-Label und der Absender COSMOPOLITAN den Konsumenten als Orientierungshilfe im Beauty-Dschungel“, so Robert Sandmann, Verlagsgeschäftsführer Bauer Premium. Die hochkarätige Fachjury (Liste im Anhang) legt bei ihrem Urteil besonderen Wert auf Kriterien wie Innovationskraft, Wirksamkeit und Design.

Die glamouröse Verleihung des Prix de Beauté macht die Marke COSMOPOLITAN erlebbar: Im stilvollen Kurhaus Wiesbaden begrüßten Konzerngeschäftsleiter Jörg Hausendorf, Chefredakteurin Anja Delastik und Robert Sandmann die rund 300 geladenen Gäste zur Preisverleihung und dem anschließenden Galadinner. TV-Moderator Jochen Schropp führte durch den Abend.  

Anja Delastik weiß, wie Beauty-affin ihre Leserschaft ist und freut sich über die aktive Einbindung der COSMO-Community: „Dass neben der Fachjury auch unsere Leserinnen ihre Lieblingsprodukte bewerten und die Sieger mitbestimmen konnten, stärkt die Bindung an die Marke und verleiht dem Preis noch mehr Glaubwürdigkeit. Für COSMO-Frauen sind hochwertige Beauty-Produkte ein Luxus, den sie sich nur zu gerne gönnen.“

Fotos der Veranstaltung finden Sie hier www.prixdebeaute.de sowie auf Instagram und Twitter unter dem Hashtag #PrixDeBeaute.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
twitter.com/bauermediagroup

Über COSMOPOLITAN
COSMOPOLITAN ist die weltweit bekannteste Premiummarke, erscheint mit 53 Ausgaben in 79 Ländern und ist mit rund 42 Millionen Leserinnen das größte Frauenmagazin der Welt. Auch in Deutschland ist COSMOPOLITAN die reichweitenstärkste monatliche Medienmarke und erreicht 1,42 Millionen Leserinnen. In der werberelevanten Zielgruppe der Frauen von 20 bis 49 Jahren führt COSMOPOLITAN das Segment mit einer Reichweite von 1,0 Millionen Leserinnen an. Mehr als 1,74 Millionen Unique User erreicht die 360-Grad-Brand über die Digital-Kanäle – von der Webseite über Facebook und Instagram bis hin zu Snapchat und WhatsApp. „Fun.Fearless.Female.“ – Mit diesem redaktionellen USP und Empowerment Leitsatz unterstützt COSMOPOLITAN ihre Leserinnen crossmedial in allen Lebensbereichen: Job & Karriere, Partnerschaft & Erotik sowie Beauty & Fashion! Die cosmopolitische, moderne und selbstbewusste Leserin ist zwischen 20 und 49 Jahre alt, erfolgreich im Job und finanziell unabhängig. COSMOPOLITAN erzielte 2016 einen durchschnittlichen Gesamtverkauf von 226.1005 Exemplaren (IVW 1-4 2017).

Über Bauer Premium
Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein, Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (1,1 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-3 2017). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium- und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.


Prix de Beauté: Die Gewinner 2018

Fachjury-Voting
     
Gesichtspflege Damen    
Shiseido Group    
WASO Clear Mega-Hydrating Cream

Gesichtspflege Herren
Clinique    
Men Maximum Hydrator Activated Water Gel Concentrate

Gesichtspflege Anti-Aging Damen
Clarins GmbH    
Multi-Active Yeux

Haarpflege
Johnson & Johnson    
OGX Shampoo

Körperpflege Damen
Douglas GmbH    
Sol de Janeiro Bum Bum Cream

Körperpflege Herren
Nobilis Group      
Versace Dylan Blue Perfumed Bath & Shower Gel

Sonnenkosmetik
Beiersdorf AG    
Eucerin SUN Body DRY TOUCH SPRAY LSF 50

Technical Beauty
Procter & Gamble    
Oral-B GENIUS 9000 Rosegold

Liebling der Fachjury
L'Oréal Deutschland GmbH    
Armani YOU Serie

Leserinnen-Voting
               
Dekorative Kosmetik Luxus
Christan Dior    
Diorshow Pump'N'Volume

Dekorative Kosmetik
ARTDECO
Roll it Disc Eyeliner

Duft Damen
Coty Luxury    
Gucci Bloom

Duft Herren
PUIG Deutschland    
Paco Rabane Pure XS

Haarstyling
Paul Mitchell    
MarulaOil Style

Produktdesign
Kanebo    
Fresh Day Cream  

 

Prix de Beauté: Die Fachjury 2018

Anja Delastik
Chefredakteurin COSMOPOLITAN

Marieke Abt
Managing Editor COSMOPOLITAN.de

Suzana Dulabic
Beauty Director COSMOPOLITAN

Caroline Prenzler
Parfümerie Wilhelm Liebe GmbH & Co. KG
Beauty Alliance

Lutz Herrmann    
Lutz Herrmann Design GmbH & Co. KG

Professor Dr. Ulrike Heinrich
DermaTronnier GmbH & Co. KG
Institut für experimentelle Dermatologie an der Universität Witten/Herdecke

Professor Dr. med. Martina Kerscher
Studiengang Kosmetik und Körperpflege Universität Hamburg

Jens Peuckert
Marketing Direktor Parfümerie Douglas GmbH

Dr. med Wolfgang Niederdorfer
Dermatologe

Martin Ruppmann
Geschäftsführer VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e. V.

Frank J. Schnitzler
Geschäftsführer Schnitzler Consulting

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading