„Tatort“-Star Sabine Postel (63) in „auf einen Blick“: „Ich habe eine Art Kontrollzwang“

Hamburg, 29.09. 2017 – Überraschendes Geständnis: „Ich habe eine Art Kontrollzwang“, verriet Sabine Postel (63) jetzt der Fernsehzeitschrift auf einen Blick. „Ich muss immer nochmals prüfen, ob die Tür abgeschlossen ist und ich den Herd ausgestellt habe.“ Dafür gibt es auch Gründe. Denn der „Tatort“-Star hat schon einige heikle Situationen in der Küche überstehen müssen. „Ich habe öfter Töpfe anbrennen lassen. Und einmal habe ich fast mein Haus abgefackelt, weil ich einen Topf mit Hundefutter auf dem Herd habe stehen lassen“, so die 63-Jährige, die ab dem 10. Oktober in der neuen Staffel von „Die Kanzlei“ als Anwältin mit Phobien an der Seite von Herbert Knaup wieder im Ersten zu sehen ist.

Hinweis für die Redaktionen:
Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie von der Redaktion auf einen Blick, Thomas Merz, Telefon: 040/3019-5418, thomas.merz@aufeinenblick.de

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 34
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading