Nadja abd el Farrag (51) in CLOSER: „Wenn es mir schlecht geht, bekomme ich kaum einen Bissen herunter“

Hamburg, 08. Februar 2017 – Es sind Fotos, die schockieren! Die ohnehin extrem dünne Nadja abd el Farrag (51) hat in den letzten anderthalb Monaten knapp 20 Pfund Gewicht verloren. In CLOSER (EVT 08.02.) gesteht sie ihr Problem und sucht nach Erklärungen.

Bei einer Körpergröße von 1,79 Metern wiegt die Ex von Dieter Bohlen nur noch 46 Kilo. 
„Ich weiß, dass ich ein Problem habe. Auch ich mache mir große Sorgen“, sagt Naddel im exklusiven CLOSER-Interview.
Was ist der Grund für die dramatische Gewichtsabnahme? „Ich bin leider ein Mensch, der kaum einen Bissen herunterbekommt, wenn es ihm schlecht geht. Durch meine Immobilität nach dem Bruch meines Sprunggelenks kam ich kaum noch aus dem Hotel, hatte zuletzt auch eine Entzündung und musste geplante Auftritte absagen. Da wird man schon ein wenig depressiv“, verrät die Halb-Afrikanerin. Und auch die Tabletten, die sie seit ihrer ADHS-Diagnose nehmen muss, seien für den Gewichtsverlust mitverantwortlich.
Trotzdem ist die Wahl-Hamburgerin guten Mutes: „Ich hatte bereits früher mal Probleme mit meinem Gewicht und wog viel zu wenig. Auch damals habe ich es in den Griff bekommen. Jetzt kann ich mich schon wieder besser bewegen. Das heißt, ich kann wieder einkaufen und auswärts essen gehen.“

 

Hinweis an die Redaktionen:
Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von Closer (Nr. 07/2017, EVT: 08.02.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Closer zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion Closer, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

 

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 34
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup


Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

 

 

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading