Moderatorin Vera Int-Veen (50) exklusiv in Closer: „Ob wir eine Grenze überschreiten, darüber kann man streiten“

Hamburg, 10. Oktober 2017 – Bereits seit 2007 verkuppelt Vera Int-Veen (50) schwer vermittelbare Männer bei „Schwiegertochter gesucht“ auf RTL. In Closer (EVT 11.10.) äußert sich die muntere Moderatorin zu den schweren Vorwürfen, dass dabei immer wieder die Kandidaten vor laufender Kamera vorgeführt und in peinliche Situationen gebracht werden.

Den Zuschauern sind die folgenden Szenen bekannt: Ob beim Kondom-Test mit der Mutter am Küchentisch, mit Lockenwicklern beim Friseur oder als großer Mensch reingequetscht in ein viel zu kleines Auto – bei „Schwiegertochter gesucht“ kommt der TV-Zuschauer auf seine Kosten. „Wir machen Unterhaltung und operieren nicht am Herzen! Ich liebe diese Art der Unterhaltung. Ich bin ein ganz einfach gestrickter Mensch mit einem kleinen Intellekt und liebe alles, was einfach ist“, so Vera Int-Veen.


Hinweis an die Redaktionen:
Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von Closer (Nr. 42/2017, EVT 11.10.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Closer zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion Closer, David Holscher, Telefon: 040/3019-2561.


Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 34
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup


Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading