Lecker ruft Food-Award ins Leben

Der LECKER-Liebling wird 2017 erstmals in neun Kategorien vergeben


Hamburg, 23. Januar 2017 – LECKER wird dieses Jahr 13 und befindet sich damit im besten Teenie-Alter. Wie es sich für einen echten Teenager gehört, entwickelt sich die Marke stetig weiter und erfindet sich in diesem Jahr sogar ein bisschen neu: Erstmalig vergibt LECKER 2017 einen eigenen Food-Award, den „LECKER-Liebling“. Prämiert werden innovative und kreative Produkte sowie Unternehmen aus der Food-Branche, die Einzigartiges bieten. Sie sind preisverdächtig in einer dieser acht Kategorien, die die Trends der Food-Branche widerspiegeln: Bio, Bestseller, Convenience Food, Healthy Food, Küchengerät / Küchenhelfer, Manufakturen, Start-Up und Nachhaltigkeit. In einer neunten Kategorie haben die Leserinnen das letzte Wort: Sie küren den LECKER-Leser-Liebling.

„Die Auszeichnung ist eine innovative Weiterentwicklung der Marke LECKER“, erklärt Bianca Schwarz, Brand Managerin Food. „Unser Ziel ist es, den Preis als eine Qualitätsbescheinigung für Produkte und Unternehmen zu etablieren, die unseren Leserinnen und den Verbrauchern als Orientierungshilfe beim Einkauf dient.“

Bewerben können sich Unternehmen ab sofort unter http://aktion.events/lecker/liebling. Die Bewerbungsfrist endet am 20. Februar. Die Top-Five aus jeder der acht Kategorien werden in der Mai-Ausgabe von LECKER (EVT 04.04.) und auf LECKER.de vorgestellt. Eine Fachjury wählt aus diesen Nominierten einen Gewinner jeder Kategorie. Parallel startet der Aufruf zur Leserwahl: Aus den Top-40 können die Leserinnen auf LECKER.de für ihren LECKER-Leser-Liebling abstimmen. „Die Nominierten finden crossmedial auf allen LECKER-Kanälen statt. Wenn die Wahl der Fachjury in einer Kategorie und die der Leserinnen für den LECKER-Leser-Liebling auf denselben Gewinner fällt, kann sich ein Unternehmen sogar über einen Doppelsieg freuen“, erläutert Ilona Kelemen-Rehm, Gesamtanzeigenleiterin Food. „Ich bin sehr gespannt, wie die Mitglieder der Jury und unsere  Leserinnen sich entscheiden werden.“

Die Fachjury setzt sich aus Food-Experten verschiedener Bereiche zusammen. Neben Jessika Brendel, Chefredakteurin LECKER, und Ilka Wirdemann, Redaktionsleiterin Bauer Food & Foto Experts, werden unter anderem auch ein Koch, ein Trendforscher, Blogger und Ernährungswissenschaftler mit über die Sieger bestimmen.

Chefredakteurin Jessika Brendel freut sich auf zahlreiche, kreative Einreichungen: „Ich habe die schöne Aufgabe, den Award-Gewinnern am Abend unseres Food-Trendtages am 8. Juni in Hamburg zum Abschluss der  Veranstaltung die Trophäe der geflügelten LECKER-Gabel zu überreichen.“

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 34
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Über die LECKER-Markenfamilie
LECKER steht für eine raffinierte und dennoch einfach gelingende Küche. Das innovative Foodmagazin präsentiert monatlich immer unkompliziert und in anspruchsvoller Bildsprache sowohl Küchenklassiker als auch Trends der jungen Küche. LECKER ist Lifestyle und lebt die Kunst des Kochens. Viermal im Jahr erscheinende Bookazines sind ein fester Bestandteil der jungen innovativen Foodmarke – ebenso wie das Premium-Foodportal LECKER.de und das Social-Media-Portal foodboard.de. Beide ergänzen die Markenfamilie digital. Neben der iPad-App MEIN LECKER KOCHBUCH gehört die LECKER-Tagesrezepte App für iOS und Android zu den beliebtesten Koch-Apps in den Stores.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmens-portfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading