Exklusiv in CLOSER: Sebastian Pannek (30) rechnet mit Kandidatinnen ab

Hamburg, 07. März 2017 – Möchten die Kandidatinnen der TV Kuppel-Show „Der Bachelor“ Sebastian Pannek (30) wirklich kennenlernen oder nur berühmt werden? Im exklusiven CLOSER-Interview (EVT 08.03.) zeigt sich der TV-Junggeselle skeptisch.

Es dürfte der Traum vieler Männer sein: Unter 22 Frauen muss „Bachelor“ Sebastian Pannek vor der wundervollen Kulisse Miamis die Eine finden. Doch was sich nach jeder Menge Spaß anhört, ist keine leichte Aufgabe. „Mir ist es wichtig, die unterschiedlichen Charaktere kennenzulernen und zu sehen, welche meint es ernst, welche wäre was für mich“, verrät der 30-Jährige. „Dass unter den 22 Mädchen die eine oder andere mit einem Auge darauf schaut, dass sie berühmt wird oder mit dem gewonnenen Bekanntheitsgrad ein paar Euro verdient, kann gut sein.“

Und seine Befürchtungen haben sich bereits bewahrheitet: Bei Kandidatin Evelyn Burdecki (28), die bereits in der ersten Folge ausgeschieden ist, scheint es fast, als habe die 28-Jährige nie vorgehabt, das Herz von Sebastian zu erobern.
Dieser Verdacht liegt auch bei anderen Kandidatinnen nahe: Anna Henkel (24) flog in Folge drei raus, aber von allzu langer Trauer keine Spur. Im Zuge der Berlinale angelte sich die Blondine Ex-„Bachelor“ Leonard Freier (32). Viola Kraus (26), amtierende Miss München und Miss Süddeutschland, nutzte ihre TV-Präsenz für die Miss Germany-Wahl.

Trotz dieser Erlebnisse zieht Sebastian ein positives Resümee: „Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Großteil es ernst meint.“

 

Hinweis an die Redaktionen:
Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von Closer (Nr. 11/2017, EVT: 08.03.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Closer zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion Closer, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 34
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup


Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

 

 

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading