Exklusiv in CLOSER: Hilfe, ich habe einen Stalker!

Hamburg, 14. Februar 2017 – In der RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ suchen sie die große Liebe. Doch im wahren Leben werden viele Kandidatinnen von irren Fans verfolgt und bedroht. In CLOSER (EVT 15.02.) verraten sie mehr.

Vor der Kamera macht sie gute Miene, doch Fabienne Gierke (25) aus Hannover musste sich kürzlich mit einem gefährlichen Stalker auseinandersetzen: „Mein Ex-Freund war immer eifersüchtig, ist total ausgerastet, hat mich sogar im Badezimmer eingesperrt, damit ich nicht nach draußen kann“, erzählt sie. Nach der Trennung kam es zu Stalking-Attacken, die nun wieder aufleben könnten. Denn: Eine plötzliche TV-Prominenz lockt des Öfteren Ex-Partner und auch liebestolle Fans an. „Ich wurde nach der Show von einem Stalker verfolgt und habe mich kaum noch rausgetraut“, berichtet beispielsweise die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin Jessica Paszka (26). „Heute würde ich es nicht noch mal machen. Die Distanz von männlichen Fans geht einfach verloren.“
Katja Kühne (31), die 2014 die Show gewann, fühlte sich nach den Dreharbeiten nicht mehr sicher. „Viele haben mich angerufen und als Schlampe beschimpft. Ich habe sogar Morddrohungen bekommen.“
Eine, die sich von Stalkern nicht einschüchtern lässt, ist Melanie Müller (28), die 2013 dabei war. Ihr Rat an Fabienne: „Sie sollte zur Polizei gehen! Und den Stalker immer ignorieren. Sonst wird es noch schlimmer!“


Hinweis an die Redaktionen:
Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von Closer (Nr. 08/2017, EVT: 15.02.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Closer zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion Closer, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.


Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 34
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup


Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

 

 

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading