ACHTSAMKEITS-TRAINER JON KABAT-ZINN IN HAPPINEZ: „LEBE NICHT FÜR DEN MOMENT, SONDERN IN IHM“

Hamburg, 19. Januar 2017 – Achtsamkeit – ein Wort, das man in der letzten Zeit immer wieder liest und hört. Aber was bedeutet es überhaupt? Und wie macht man das eigentlich, achtsam leben? In Happinez (2/2017, EVT 19.01.) erklärt Molekularbiologe und Medizin-Professor Dr. Jon Kabat-Zinn, worauf sein wissenschaftlich fundiertes Programm zur Stressbewältigung (MBSR), das er vor mehr als 35 Jahren entwickelte, basiert. „Wir können einen bewussten, intelligenten Umgang mit Stress erlernen und ihn in Grenzen halten. Hier setzt das achtwöchige Programm an“, so der Achtsamkeits-Experte.
 
Seine Achtsamkeitspraxis wird heute in der ganzen Welt gelehrt – anfangs stieß Kabat-Zinns Meditationstraining jedoch auf Skepsis: „Klar sahen mich manche zunächst als ‚Mr. Weisheit-und-Mitgefühl-Inkarnation‘. Da ich aber Forscher war und bei einem Nobelpreisträger gelernt hatte, gingen alle davon aus, dass ich weiß, was ich tue.“

Sein Achtsamkeitsprogramm ist leicht zu verstehen, aber nur mit regelmäßigem Üben auch spürbar umzusetzen: „Achtsamkeit ist kein Modetrend, sondern eine Lebenseinstellung. Es ist die Kunst, sich durch Meditation ganz im Hier und Jetzt zu befinden. Achtsamkeit ist die Kunst, bewusst zu leben. Für mich ist Achtsamkeit eine Liebesbeziehung mit dem Leben, mit der Schönheit unseres Seins.“ Eine der wichtigsten Erkenntnisse für die Entwicklung seines Programms lehrte ihn sein erster Meditationslehrer: „ Es gibt kein ,da draußen' und kein ,da drinnen‘. Kein Ausklinken. Kein Losgelöst-Sein. Vielmehr stehen wir in einer intensiven Beziehung zur Welt – und zwar in JEDEM Augenblick.“
 
Obwohl Jon Kabat-Zinn fest von der Wirksamkeit seines Programms überzeugt ist, bezeichnet er die Achtsamkeit nicht als Allheilmittel: „Danach suche ich auch nicht. Aber sie ist einzigartig, weil sie Ruhe in die Hektik unseres Alltags bringt und uns hilft, besser mit Stress, Ängsten, negativen Gefühlen oder auch mit Krankheiten umzugehen. Dadurch gewinnen wir Lebensfreude zurück, ja: Lebensqualität. Heute ist wissenschaftlich belegt, dass Meditation die Architektur unseres Gehirns beeinflusst.“
 
Im Alltag lässt sich das Achtsamkeitstraining leicht einbauen, sagt dessen Erfinder: „Gemüsescheiden kann eine achtsame Erfahrung sein. Unkraut jäten. Duschen. Oder das Treppensteigen. Manchmal nehme ich zwei Stufen zugleich – dann merke ich es und gehe bewusst Stufe für Stufe. Dabei versuche ich, tief ein- und auszuatmen.“

Hinweis für die Redaktionen:
Der vollständige Bericht erscheint in der neuen Happinez  (ab 19. Januar im Handel). Diese Meldung ist unter Quellenangabe „Happinez“ zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
twitter.com/bauermediagroup

Über Happinez
Happinez ist das erste Mindstyle-Magazin für anspruchsvolle Frauen, die materiellen Luxus mit innerer Zufriedenheit kombinieren. Im Juni 2010 begründete die Zeitschrift das Segment auf dem deutschen Markt und markiert damit das neue gesellschaftliche Bewusstsein für wahren Luxus: Zeit, Gelassenheit und innere Stärke. Es eröffnet der anspruchsvollen Leserin durch fundierte, informative Beiträge mit Interviews, Reportagen und Kolumnen von populären Autoren einen verständlichen Zugang zu einem breiten Themenspektrum mit den Schwerpunkten Weisheit, Psychologie und Spiritualität. Happinez besticht durch ein einzigartiges Design, eine beeindruckende, großzügige Fotografie sowie eine opulente Bildsprache. Das Mindstyle-Magazin erscheint achtmal pro Jahr zu einem Copy-Preis von 5,40 € mit einer Auflage von 141.841 Exemplaren (Verkaufte Auflagen nach IVW III/2016).

Über Bauer Premium
Unter der Dachmarke Bauer Premium bündelt die Bauer Media Group ihre sechs Premiummarken COSMOPOLITAN, Happinez, JOY, Maxi, MYWAY und SHAPE. Inhaltlich unterscheiden sie sich deutlich voneinander und sprechen sehr unterschiedliche Frauen-Zielgruppen an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. Bauer Premium kennt Premiummärkte, -marken und -zielgruppen wie kein anderes Medienhaus: Mit diesem Portfolio baut der Verlag die Relevanz bei anspruchsvollen Premium-Frauen-Zielgruppen aus. Bauer Premium ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading