Empowerment auf die Ohren! COSMOPOLITAN startet mit „Der COSMOPOLITAN Podcast“ eigenes Audio-Format

Hamburg, 5. März 2018 – Die Premiummarke COSMOPOLITAN tritt vor das Mikrofon und ergänzt ihren multimedialen Auftritt neben dem hochwertigen Printmagazin, dem reichweitenstarken Onlineportal und den interaktiven Social-Media-Plattformen um ein weiteres innovatives Format: Mit dem neuen COSMOPOLITAN Podcast bedient das weltweit bekannte Premiummagazin einen weiteren Kanal und macht die Marke damit für ihre Zielgruppe noch erlebbarer. Getreu dem COSMO-Credo „Fun.Fearless.Female.“ spricht die Redaktion im Zwei-Wochen-Rhythmus mit spannenden Interview-Partnern zu den Themen Job und Karriere, Partnerschaft und Erotik sowie Beauty und Fashion. So liefert „der COSMOPOLITAN Podcast“ Empowerment auf die Ohren.

„Mit der Podcast-Serie schaffen wir einen weiteren Touchpoint für unsere Zielgruppe. Wir holen sie dort ab, wo sie sich gerade befinden: unterwegs in der Bahn, im Fitnessstudio oder zum Entspannen auf dem Sofa. Denn Podcasts sind von überall abrufbar. COSMO to go, quasi“, erklärt Marieke Abt, Head of Premium Brands Bauer Xcel. Jeden zweiten Mittwoch geht eine neue Folge der zehnteiligen ersten Staffel online. Dabei lädt die Redaktion jeweils einen Gesprächspartner zu einem übergeordneten Thema ein. Das können sowohl externe Experten als auch die Spezialisten aus dem eigenen Haus sein. Abrufbar ist das Format über iTunes, Soundcloud, Deezer und Spotify sowie auf www.cosmopolitan.de/der-cosmopolitan-podcast.

Episode 4 heißt „Girlpower“ und erschien am 28. Februar. Hier dreht sich alles um Empowerment – etwas, das tief in der COSMO-DNA verankert ist: „Unsere Themen haben immer auch eine gesellschaftliche Relevanz. Passend zum Weltfrauentag am 8. März und dem Equal Pay Day am 18. März befassen wir uns deswegen mit dem aktuellen Gender Gap“, so Marieke Abt. Für diese Folge konnte die Redaktion zwei spannende Gesprächspartnerinnen gewinnen: Thekla Wilkening und Ava Carstens, Mitbegründerinnen vom Frauennetzwerk_innen.

Auch die schönen Dinge des Lebens kommen nicht zu kurz: In Folge 5, die am 14. März veröffentlicht wird, bespricht COSMO Beauty-Expertin Suzana Dulabic den Minimalismus-Trend. Auch der etablierte Beauty-Award von COSMOPOLITAN wird thematisiert: „Am 26. Februar haben wir in Wiesbaden den Prix de Beauté vergeben – den „Oscar der Kosmetikindustrie“ – wie die Auszeichnung auch genannt wird. Hörerinnen werden in unserer Beauty-Episode deshalb auch etwas über die Gewinnerprodukte und die besten Produktinnovationen erfahren. Auf diese Weise lassen wir unsere Zielgruppe an der COSMO-Markenwelt teilhaben“, verrät Marieke Abt schon vorab.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
twitter.com/bauermediagroup

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading