„Let`s Dance“-Star Ekaterina Leonova (30) in CLOSER: „Ich habe Angst, dass ich ausgewiesen werde“

Hamburg, 16. Mai 2017 – Zusammen mit ihrem Tanzpartner Gil Ofarim (34) gehört Ekaterina Leonova (30) zu den Lieblingen von „Let’s Dance“. Doch privat droht der jungen Russin ein Abschiebe-Drama. Exklusiv in CLOSER (EVT 17.05.) erzählt sie, was sie jetzt noch retten kann.

„Ich studiere Betriebswirtschaftslehre und bin im fünften Semester. Ich hatte gerade erst Klausuren und habe auch während der ‚Let’s Dance‘-Tage viele Prüfungen“, erzählt Ekaterina.
Die Doppelbelastung verlangt ihr alles ab, aber sie hat keine Alternative, denn sollte sie ihr BWL-Studium nicht erfolgreich absolvieren, droht die Abschiebung: „Dann müsste ich zurück nach Russland“, so die 30-Jährige, die ursprünglich aus Wolgograd kommt.

Freizeit gönnt sich Ekaterina kaum: „Man will spontan sein, aber wenn man alleine ist und weiß, dass man vielleicht nicht in Deutschland bleiben kann, muss man halt richtig Gas geben und auf schöne Sachen verzichten. Natürlich habe ich Angst, dass ich ausgewiesen werde. Ich möchte gerne in Deutschland bleiben. Ich fühle mich hier sehr wohl.“
Bislang ist Ekaterina noch alles irgendwie gelungen. Dieses Mal soll es nicht anders sein …

 

Hinweis an die Redaktionen:
Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von CLOSER (Nr. 21/2017, EVT 17.05.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle CLOSER zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion CLOSER, David Holscher, Telefon: 040/3019-2561.


Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 34
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup


Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.100 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Kontakt-Service
Kontakt-Service
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu unserem Vertrieb auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
per Telefon
Erreichbarkeit (wochentags):
loading